Versammlung 2015

Vereinsmitglieder blicken positiv in die Zukunft

 

 

 

 

Nachdem im vergangenen Jahr das 25-jährige Jubiläum der Bildungsstätte „Landhaus am Heinberg“ gefeiert wurde, trafen sich die Mitglieder des Trägervereins nun zur Mitgliederversammlung. Der Geschäftsführer Stephan Lange konnte auch für das vergangene Jahr eine Belegung auf einem stabilen Niveau vorlegen. Die Bildungs- und Freizeitstätte am Heinberg bei Germete konnte 2014 fast 1.150 Gäste begrüßen. Etwa 70 Gruppen aus unterschiedlichen Bereichen wie Jugendarbeit, Pfarrgemeinderat, Eine-Welt-Arbeit oder Klausurtagungen nutzten das Haus für ihre Arbeit. Auch zu eigenen Veranstaltungen lädt der Verein ins Landhaus ein - zum Beispiel zu den Kreativtagen über Pfingsten.

 

 

 

 

Im zweiten Teil der Versammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nach langjähriger Mitarbeit schieden Andreas Altehenger und Anja Geuecke aus dem Vorstand aus. Als neue Vorsitzende wurden Barbara Hucht, Scherfede und Josef Fuhrmann, Marienmünster – Löwendorf gewählt. Der Geschäftsführer Stephan Lange wurde in seinem Amt bestätigt. Die Gestaltung der Zukunft für den Verein und das Bildungshaus wird die wichtigste Aufgabe für den neu gewählten Vorstand sein.

 


 

Der alte und der neue Vorstand: v.l.n.r. Anja Geuecke, Stephan Lange, Andreas Altehenger, Barbara Hucht, Josef Fuhrmann