Kreativtage 2018

Wozu beflügelt mich Gottes Geist? Kreativtage zu Pfingsten

Seit vielen Jahren wird das Landhaus an Pfingsten zu einem Mehrgenerationenhaus für Groß und Klein, Familien, Jugendliche und Erwachsene, die das „Beflügelnde“ von Pfingsten wieder neu spüren und in Gemeinschaft erleben möchten.
Aus Nah und Fern reisen sie am frühen Freitagabend an mit, Musikinstrumenten, mitgebrachten Leckereien für ein vegetarisches Buffet am Samstagmittag  - und Arbeitskleidung für verschiedene Workshops, in denen Kreativität ausgelebt oder wiederentdeckt werden kann. 
„Die aber, die auf den Herrn Vertrauen, schöpfen neue Kraft und bekommen Flügel wie Adler.“
 Das war das Leitwort in diesem Jahr. Was beflügelt mich eigentlich, wen nehme ich unter meine Flügel oder Fittiche, wozu beflügelt mich Gottes Geist? Auf ganz unterschiedliche Weise wurde sich diesen Fragen genähert.
 Singen und Musizieren, Beten, Sprechen über den Glauben,  Kochen und Werken,  alles macht Groß und Klein gemeinsam; das  sind  wundervolle Erfahrungen, die im Alltag viel zu selten vorkommen . - Aber Zeit für Meditation und Rückzug in die wunderbare Natur, in der das Landhaus steht, gibt es auch. Höhepunkt ist der Pfingstgottesdienst am Sonntagmorgen, in den alles, was in den vergangenen Tagen entstanden ist, mit einfließt.
Engel – mit und ohne Flügel.


Engelfiguren aus Holz gestalten

Engel aus Holz
Bibel-Art
Bibel-ART
Bibel-ART

Sich Bibeltexten mit Übermalungen annähern
Engel und Flügel in der Kunst
Gemeinsam Bilder betrachten und sich darüber austauschen
Sich bewegen lassen vom Hl. Geist
Gebetsfahnen basteln


Geflügelte Wesen im Dienste der Schöpfung
Kleine und große Hotels für Insekten bauen